Bringen Sie Ihre Datensicherungsstrategie voran

DACHDonnerstag 17. Juni , 10.00 Uhr

Rüsten Sie sich für zukünftige Anforderungen und nutzen Sie das Potenzial Ihrer Daten. Bei unserer eintägigen Online-Konferenz zum Thema moderne Datensicherung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how zu vertiefen und mit hochkarätigen IT-Experten ins Gespräch zu kommen.
Version 11

Version 11

AWS/Azure/Google

AWS/Azure/Google

Ransomware

Ransomware

Kubernetes

Kubernetes

Agenda

10:00 - 10:10
Veeam Eröffnungs-Keynote

Matthias Frühauf, Regional Vice President Deutschland

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind unerlässliche Voraussetzung für den Fortbestand und Erfolg von Unternehmen. Die letzten 14 Monate haben die digitale Transformation um Jahre beschleunigt. Innerhalb kürzester Zeit haben Unternehmen für ihre Kunden ebenso wie für ihre Mitarbeiter digitale Dienste aus dem Boden gestampft – und setzen dabei verstärkt auf Cloud-Lösungen. Im Zeitalter verteilter Infrastrukturen von Hybrid Cloud bis Home Office zählt digitale Resilienz. Damit avanciert moderne Datensicherung zu einer zentralen Aufgabe, um Datenschutz und Verfügbarkeit sicherzustellen. So können Unternehmen ihre Datenschätze schützen, managen und gewinnbringend nutzen.

10:10-11:00
Veeam Tech-Keynote

Thomas Sandner, Director Technical Sales Deutschland
Boris Urban, PreSales Manager Deutschland

Überblick über aktuelle technische Neuerungen und Ausblick auf künftige Releases.

11:00 - 11:30
„Corona lenkt vom Wesentlichen ab - wohin geht es denn wirklich im beschworenen New Normal?“

Prof. Dr. Klemens Skibicki, Geschäftsführender Gesellschafter

Home Office, arbeiten von überall oder digital den Kontakt zu Kunden halten. Diese Kollektiverfahrung der Pandemiemaßnahmen hat einiges ermöglicht, was für viele bislang unbequem oder einfach fremd war. Wer aber glaubt, mehr oder weniger das Gleiche wie vorher nur eben digital machen zu können, springt zu kurz. Die Digitale Transformation um die Unternehmen herum schreitet rasant voran und wer hier den Anschluss verliert, verpasst mehr als nur das Verständnis für seine Kunden. Ein gemeinsames Verständnis für die Marschroute ist unerlässlich.

11:30 - 11:40
Pause
11:40 - 12:40

Parallel sessions

Public Session für den öffentlichen Bereich

Hürde Datenschutz beim Cloud-Computing?

Thomas Althammer, Althammer & Kill GmbH & Co. KG
Moderator: André Walsleben, Director Public Sales Deutschland

Wir werfen einen Blick auf aktuelle Entwicklungen in Sachen Datenschutz und IT-Compliance beim Einsatz von Microsoft 365, AWS und anderen Cloud-Lösungen.

  • Wie sind die Anforderungen in der Praxis umsetzbar?
  • Wie kann ein datenschutzkonformer Einsatz internationaler Cloud-Lösungen gelingen?
Country Session Schweiz
  • Begrüssung & Vision
    Douglas Chechele, Country Manager Schweiz
  • Das Veeam Channel & Alliances Ökosystem
    Giuseppe Gallo, Channel Manager Schweiz
  • Gebote fürs Backup Jahr 2022
    Ivan Cioffi, Team Leader SE Schweiz
Country Session Österreich
  • Begrüßung & Vision
    Mario Zimmermann, Country Manager Österreich
  • Customer Roundtable
    Mario Zimmermann, Country Manager Österreich
    Thomas Kroupa, Head of IT, CMS Reich Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
    Manuel Lehner, Leiter IT-Infrastruktur, Swietelsky AG

Wir sprechen mit Thomas Kroupa von CMS Reich Rohrwig Hainz Rechtsanwälte und Manuel Lehner von Swietelsky unter anderem über Datenmanagementmodelle und die Verwaltung kritischer Daten sowohl in der Cloud als auch On-Premise.

11:40 - 12:00
Veeam Universal License

Mehrwerte & Details bei der Lizensierung für mich als Endkunde

Fabian Pierenkemper, Director Commercial Deutschland

12:00 - 12:40
Sichere Auslagerung von Daten mit Cloud Connect

Michael Bohn, Senior Partner Manager

Mit Veeam® Cloud Connect senden Sie Ihre Backups und Replikate ganz einfach an einen BaaS- (Backup-as-a-Service) oder DRaaS-Anbieter (Disaster-Recovery-as-a-Service) und sparen sich die Kosten und den Aufwand einer eigenen sekundären Infrastruktur.

12:40 - 12:50
Pause
12:50 - 13:10

Parallel sessions

Kasten K10 by Veeam: Sicherung und DR in Kubernetes-Umgebungen

Florian Trieloff, Systems Engineer

Pods, Deployments oder CSI sind keine Fremdwörter für Sie? Wir werfen einen Blick darauf wie Kubernetes-native Backup mit Kasten K10 funktioniert - egal ob Vanilla-K8s, Red Hat Openshift, Rancher, Amazon EKS, Microsoft AKS oder Google GKE.

Erfahren Sie, wie Kasten K10 Sie bei Szenarien wie Migrationen, Cloning, etc. unterstützen kann und Sie somit neben Backup & DR noch weitere spannende Möglichkeiten mit Kasten's K10 haben!

Continous Data Protection Live!

David Bewernick, Senior Systems Engineer

Keine Folien - 100% Live Demo:
Wir richten Continous Dataprotection (CDP) ein und führen Failover durch

Ist Objektspeicher das Backupziel der Zukunft?

Jan Maue, Enterprise Systems Engineer

Mit V11 stehen weitere spannende Innovationen für Objektspeicher zur Verfügung, unter anderem verbesserte Features für Capacity Tier, eine völlig neue Archive Tier und Performance-Verbesserungen. In diesem Webinar erläutern wir die technischen Details und zeigen anhand von Demos und Beispielen aus der Praxis die Vorteile von V11 für Kunden und Partner auf.

Versteckte Features in V11

Andreas Lesslhumer, Senior Systems Engineer

V11 setzt mit Features für Backup, Replikation, Storage-Snapshots und CDP völlig neue Maßstäbe. Abseits dieser bedeutsamen Neuerungen gibt es jedoch eine Vielzahl kleinerer und vielleicht noch unbekannter Features, die einen großen Mehrwert bieten. Im Vortrag rücken wir genau diese ins Scheinwerferlicht.

13:10 - 13:25

Parallel sessions

Sponsor Sessions
Cloudian Session: Best Practices für eine sichere und schnelle Object Storage Lösung

Sascha Uhl, Object Storage Technologist

Welche Parameter sind wichtig für den Schutz Ihrer Daten vor Ransomware? Wie können Daten über Jahre hinweg sicher gespeichert werden? Welche Parameter sind für eine gute Performance der Backup und Restore Jobs notwendig?

ExaGrid Session: Increase Backup Performance and Improve Your Data Protection

Thomas Boeber, Systems Engineer

ExaGrid ist der einzige mehrstufige Backup-Speicher (Tiered Backup Storage) mit einem integrierten Disk-Cache – der ‘Landing Zone’ – für schnellste Backup- und Restore-Operationen. Dieser schnelle Speicherbereich ist mit einem weiteren Speicherbereich – dem ‘Retention Space’ verbunden. In diesem Bereich werden die Daten dedupliziert und komprimiert zur Langzeitaufbewahrung gespeichert. Mittels der Scale-Out-Architektur wird eine einfache und stets gleichbleibend performante Erweiterung der Systeme bei Datenwachstum realisiert. ExaGrid verbindet das Beste aus zwei Welten: Performanten Storage für schnelle Backups und Restores einerseits, sowie zusätzlich sehr günstigen Speicher für die Langzeitaufbewahrung Ihrer Backup-Daten.

HPE Session: Moderne Datensicherung mit HPE Greenlake und Veeam

Daniel Kastl, Category Manager DACH

Erfahren Sie in dieser Session, wie HPE und Veeam moderne Datensicherung im pay-per-use Modell über HPE Greenlake ermöglicht und damit eine hochverfügbare und kosteneffektive Lösung bereitstellt.

Wasabi session: Cloud 2.0 - Jetzt haben Sie preiswerte Auswahl für Ihren Backup-Storage

Samia GUISSOUMA, Sales Account Manager DACH & Eastern Europe

Die neue Cloud Storage-Generation ist da, sie erleichtert die Nutzung der Cloud erheblich. Erfahren Sie mehr über die verdeckten Kosten traditioneller Storage-Provider, wie Cloud-Storage die 3-2-1-1-0-Backup-Regel erfüllt und warum Wasabi Hot Cloud Storage der perfekte Speicherplatz für Ihre Veeam-Backups ist.

13:25 - 13:45

Parallel sessions

Native Sicherung in AWS, Azure und der Google Cloud: Erste Schritte

Marc Heuser, Senior Systems Engineer

Daten direkt in die Cloud zu sichern ist nicht weiter schwierig – wir zeigen Ihnen, wie‘s geht. Auch wenn Sie AWS, Azure oder die Google Cloud Platform noch nicht lange nutzen, sollten Sie eines in keinem Fall vernachlässigen: die Sicherung Ihrer Daten in die Cloud. Erfahren Sie in diesem Webinar mehr darüber, wie Sie Veeam-Lösungen für die cloudbasierte Datensicherung und für den Einsatz in hybriden Umgebungen über den Marketplace implementieren.

Veeam Disaster Recovery Orchestrator

Tobias Gietz, Senior Systems Engineer

Demo series: Veeam® Disaster Recovery Orchestrator v4 key capabilities

Tape - Erweiterungen & Best Practices

Alex Berndt, Inside Systems Engineer

Tape ist tot? Na von wegen: Gerade vor dem Hintergrund von Ransomware erlebt dieses Medium eine Renaissance.

Was sind die neusten Erweiterungen in der Tape-Integration?
Tipps & Tricks aus der Praxis

NAS Backup Best Practices

Marco Horstmann, Senior Systems Engineer

Mit v10 hat Veeam zum ersten Mal eine skalierbare NAS-Backuplösung auf den Markt gebracht. Erfahren Sie in dieser Session was es Neues gibt und wie die Performance weiter optimiert werden kann.

13:45 - 14:00

Parallel sessions

Sponsor Sessions
Fast LTA Session: Komplettes Veeam-Backup mit Air Gap und Capacity Tier – ganz ohne Tape und Cloud

René Weber, Field Application Engineer

Moderne Datensicherung muss heute viele Zwecke erfüllen. Von Business Continuity über Schutz vor Ransomware mittels Air Gap bis hin zur Auslagerung großer Datenmengen auf günstige Objektspeicher. Mit Veeam und Silent Bricks geht das nahtlos innerhalb eines Systems - ohne Tape, ohne Public Cloud.

Fujitsu Session: Aus der Praxis: Komplett erprobte End-to-End Lösungen für DataProtetion gibt’s nur bei Veeam & Fujitsu!

Constantin Tscharf, Systems Design Specialist
Stefan Roth, Head of Storage Business Central Europe

In unserer digitalen Welt sind Daten der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Darin verbirgt sich enormer Wert, aber auch enormes Risiko. Meist sind Unternehmensdaten über die gesamte Infrastruktur verteilt, vom zentralen Rechenzentrum über Außenstandorte bis hin zu diversen Clouds. Schutz, Sicherung und Kontrolle der Daten kann bei wachsenden Datenmengen und immer komplexeren IT-Umgebungen zur großen Herausforderung werden. Aus der Praxis: Wir zeigen Ihnen anhand konkreten Beispielen wie Sie als Kunde oder Partner von der Fujitsu-Veeam Partnerschaft erheblich profitieren.

Wie eine Umsetzung der individuellen 3-2-1-1-0 Datensicherungsstrategie mit echten End-to-End Lösungen von Fujitsu und Veeam aussehen kann – nicht nur einfach viele Einzelzeile. Sicherheit Ihrer Datenschätze aus einer Hand – und das einfach, erprobt, zuverlässig und verlässlich.

Pure Storage Session: Veeam-Datenschutz noch besser machen: Mit SafeMode™ - Snapshots von Pure Storage

Christian Stein, Data Architect

Ein überzeugender Business Case für eine moderne Lösung zur Sicherung von Daten und Backups im Falle von natürlichen oder von Menschen verursachten Störungen Wie Veeam und SafeMode-Snapshots von Pure Storage Datenverluste reduzieren und dabei helfen, RPOs und RTOs zu senken

Der Quantum „Dreierpack“ für Veeam: Sichere Aufbewahrung von Backup-Daten - ein Leben lang

Ines Wolf, Manager Presales Central Europe
Zarko Wohlfart, Senior Regional Channel Manager Central Europe

Man sagt, alle guten Dinge sind drei. Bei Quantum besteht unser „Dreierpack“ aus Datenmanagement, Datensicherheit und Datenschutz. In dieser kurzen Präsentation erklären wir, wie Sie mit Quantum und Veeam eine individuelle Backup- und Archivierungsstrategie nach dem „3-2-1-1-0-Prinzip“ umsetzen können. Egal ob Tape, Disk, Object Storage oder alle drei – wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre wertvollen Backup-Daten während ihres kompletten Lebenszyklus aufbewahren, absichern und vor Ransomware- und anderen Cyberattacken schützen können.

14:00 - 14:20
Best Practices für Veeam Backup for Office 365

Benedikt Däumling, Enterprise Systems Engineer

In dieser Session beantworten wir die folgenden Fragen:

  • Backup On-Prem oder in der Cloud betreiben?
  • Was sind die typischen Flaschenhälse und wie kann man diese umgehen?
  • Repository-Empfehlungen (Block vs. Object Storage)
  • Job Design
  • Kostenbeispiel mit Object Speicher
Live Demo: Einrichten und Absichern eines Secure Linux Repositories

Thomas Bartz, Systems Engineer

Wir zeigen wie man mit einfachen Mitteln (Linux Server) ein Repository so absichert, dass es Ransomware-Attacken stand hält.

Gezeigt wird die Einrichtung, sowie das Absichern und die Wartung eines Secure Linux Repositories und wir gehen auf die verschiedenen Angriffsvektoren ein.

Veeam Backup Repository on steroids!

Uwe Groening, Enterprise Systems Engineer

Wir sehen uns an wie man mittels modernen x86 Standard-Servern günstige und performante Repositories gestaltet - mit Backupgeschwindigkeiten von 11GB/s.

Software-defined Backup: Schnell, günstig, flexibel und sicher - 11GB/s mit einem Standardserver

10 Top Tipps für die Leistungsoptimierung bei Backup und Wiederherstellung

Martin Steiner

Unabhängig davon, ob Sie Veeam schon seit Jahren nutzen oder erst seit Kurzem – es gibt einen Unterschied zwischen „Es funktioniert!“ und „Wahnsinn! Was für ein tolles Produkt!“. In dieser Session geht es darum, wie Sie mit 10 einfachen Tipps die Leistung optimíeren und wie wir Sie dabei unterstützen können, dass Sie aus Ihrer Bereitstellung das Maximum herausholen.

14:20 - 14:40
Customer Award Verleihung DACH

Matthias Frühauf, Regional Vice President Deutschland
Douglas Chechele, Country Manager Schweiz
Mario Zimmermann, Country Manager Österreich

14:40 - 15:00
Partner Award Verleihung Deutschland

Michael Gerich, Director Channels Central EMEA

Unsere Referenten

  • Matthias Frühauf

    Regional Vice President Germany

  • Douglas Chechele

    Country Manager Switzerland

  • Mario Zimmermann

    Country Manager Austria

  • Thomas Sandner

    Senior Director Technical Sales Germany

  • Michael Gerich

    Director Channels Central EMEA

  • Prof. Dr. Klemens Skibicki

    Geschäftsführender Gesellschafter

  • Thomas Althammer

    Althammer & Kill GmbH & Co. KG

  • David Bewernick

    Senior Systems Engineer

  • Stephan Herzig

    Enterprise System Engineer

  • Andreas Lesslhumer

    Senior Systems Engineer

  • Florian Trieloff

    Systems Engineer

  • Jan Maue

    Enterprise Systems Engineer

  • Benedikt Däumling

    Enterprise Systems Engineer

  • Tobias Gietz

    Senior Systems Engineer

  • Alex Berndt

    Inside Systems Engineer

  • Marc Heuser

    Senior Systems Engineer

  • Thomas Bartz

    Systems Engineer

  • Marco Horstmann

    Senior Systems Engineer

  • Uwe Groening

    Enterprise Systems Engineer

  • Manuel Lehner

    Leiter IT-Infrastruktur, Swietelsky AG

  • Thomas Kroupa

    Head of IT, CMS Reich Rohrwig Hainz Rechtsanwälte Gmbh

  • Constantin Tscharf

    Systems Design Specialist

  • Stefan Roth

    Head of Storage Business Central Europe

  • Ines Wolf

    Manager Presales Central Europe, Quantum

  • Zarko Wohlfart

    Senior Regional Channel Manager Central Europe, Quantum

  • Michael Bohn

    Senior Partner Manager

  • Daniel Kastl

    Category Manager DACH

  • Ivan Cioffi

    Team Leader SE Schweiz

Sponsormöglichkeiten

Profitieren Sie als Sponsor von VeeamON Tour 2021 von der Möglichkeit, Ihr Produktangebot einem großen Publikum zu präsentieren.

Sponsoren

Sie haben Fragen?

Für Fragen oder Unterstützung bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an [email protected].